Faire Ferien



Fair für Natur
Fair für Kinder
Fair für Tiere











Gönnen Sie Ihren Kindern doch einfach mal faire Ferien





Tage auf dem Bolzplatz, Abenteuerspielen auf den Wiesen oder einfach nur durch den Wald streunern - was haben wir noch für eine Kindheit erlebt?
Wir liefen barfuss durch die Regenpfützen, spielten den ganzen Tag Räuber und Gendarm oder haben dem Bauern in der Nachbarschaft geholfen. Fast ein jeder von uns denkt wehmütig zurück an die wilden Tage unserer Jugend, in denen keiner uns aufhalten konnte - die Ferienzeit. Wir erzählen unseren Kindern heute Geschichten von der Heuernte, von den Piratenspielen und zerissenen Hosen durch Waldspiele oder Straßenfussball. Doch können sich unsere Kinder unsere damalige Jugend überhaupt noch vorstellen - einfach mal Kind zu sein?

Unseren Kindern bleibt doch kaum eine Wahl. Sie kennen unsere Kindheit nicht und wissen nicht wie viel besser es uns ergangen ist, wie viel wir getobt und gerauft haben und dass wir abends todmüde ins Bett gefallen sind, nicht weil wir zulange fern gesehen haben, sondern weil wir den ganzen Tag draußen waren, dem Nachbarn beim Kühe melken geholfen haben oder die dicken Ponies bei Oma Trude bewegten.

Seit vierzig Jahren gibt es den Ferienhof Ulfenburg. Dort sind die Kinder fern von der Zivilisation - ohne Handys, Fernseher, Nintendo oder Computer. Sie dürfen einfach Kinder sein. Bei Lagerfeuer, Schwimmen in der Graft oder Räuber und Gendarm spielen wird das Leben in der Stadt schon bald gegen die Liebe zur Landluft eingetauscht.
Auf Ulfenburg gibt es gesundes Essen und dazu gleich die Aufklärung - wenn nötig auch mit einem Sprung über den Graben zum naheliegenden Milchbauern - wo das Essen überhaupt herkommt.
Auch Kinder wollen Verantwortung übernehmen, doch bleibt ihnen dies meist versagt.

So werden sie doch stolz nach Hause gehen, wenn sie mit uns zusammen die Verantwortung für alle Tiere auf dem Hof und auch sich selbst übernehmen dürfen. Denn Kinder unter sich - mit Aufsicht aus Distanz- sind sehr verantwortungsvoll und eigenständig.
Bei uns wird mitgeholfen und mitgestaltet - und somit lernen die Kinder bei uns nicht nur Reiten sondern sie lernen fürs Leben und dafür, was sie ihren Kindern einmal erzählen werden. Dass sie als Kinder auch mal so einen Urlaub gemacht haben: Ferien wie auf Ulfenburg.

Haus und Hof


Die Tiere


Das Reiten


Spielen und Arbeiten


Unsere Nachbarn




Formalitäten